Über uns

Was Sie wissen sollten….

Der Burgdorfer Seniorenrat setzt sich für die Belange der älteren Bürgerinnen und Bürger in Burgdorf ein.

Seit 2007 ist der Seniorenrat Ansprechpartner für Seniorinnen und Senioren in Burgdorf. Er besteht aus sieben Mitgliedern und wird jeweils für drei Jahre von den in Burgdorf lebenden Personen, die das 60. Lebensjahr vollendet haben, in geheimer Wahl gewählt.

Als Ansprechpartner für Rat und Verwaltung setzen sich die Mitglieder des Seniorenrats insbesondere für den Erhalt und die Verbesserung der Lebensqualität der älteren Menschen in Burgdorf ein.

Der Rat der Stadt Burgdorf unterstützt die Arbeit des Seniorenrates. Bei allen seniorenrelevanten Fragen haben wir ein Mitwirkungsrecht in den Ratsausschüssen.

Die Arbeit im Seniorenrat ist ehrenamtlich.

Der Seniorenrat ist unabhängig, konfessionell und parteipolitisch nicht gebunden.

Der Seniorenrat stellt keine Konkurrenz zu den in Burgdorf tätigen Vereine und Institutionen dar. Diese werden weiterhin ihre Veranstaltungen und Maßnahmen für und mit Seniorinnen und Senioren eigenständig anbieten und durchführen.

Der Förderkreis unterstützt u.a. die Arbeit des Seniorenrates Burgdorf. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, dem Förderkreis für Burgdorfer Senioren e.V. beizutreten.

Satzung vom 14.02.2020